Mobirise



Das ausgebüchste Wollknäuel


Nachdem ich nach einer dreistündigen Fahrt endlich an den Westhever Salzwiesen ankam, schnappte ich mir meine Kamera und lief in Richtung Leuchtturm. Da fielen mir zwei Radfahrer auf, die gerade eines der Tore, die über dem ganzen Deich verteilt und dazu da sind, die Schafe an bestimmten Stellen zu halten, öffneten, um Ihre Fahrradtour fortzusetzen. Allerdings brach eines der Schafe aus und es ergab sich ein, für mich, interessantes Schauspiel. 

Mobirise

Zwei erwachsene Menschen jagten nun hinter einem Schaf her, das es auf dieser Seite des Tores anscheinend sehr viel schöner fand. Ich selbst war immer noch zu weit entfernt, um zu helfen, muss aber zugeben, dass ich durchaus amüsiert war. Nun konnte ich beobachten, dass sich ein weiterer Fahrradfahrer einfand, der zuerst, ebenso, wie die beiden anderen, versuchte, das Schaf einzufangen, dann aber zu einer anderen Taktik wechselte. Er stellte sich an das Tor und brüllte das Schaf an, dass es gefälligst wieder zurück gehen soll. Und lieber Leser, du wirst es nicht glauben aber das Schaf folgte der Aufforderung und trottete brav zurück.

Der Deich in Westheversand ist übrigens einer der schönsten, die ich kenne. Aber dazu gibt es hier mehr.

© Copyright 2022-2024 Florian Greisner. All Rights Reserved.

 Free Web Site  Software

Built with Mobirise ‌

HTML5 Builder